1.1 Rund um den Jakobsweg

#01 Rund um den Jakobsweg | Onlinekurs - Jakobsweg Vorbereitung | Pilger Guru

Mit dem Klick auf den Abspielbutton wird eine Verbindung zu YouTube.de aufgebaut. Alle Infos unter: Datenschutzerklärung

 

Jakobsweg Historie: Alles rund um den Jakobsweg in Kürze

Der Camino

Der Jakobsweg ist so aktuell wie nie zuvor.

Populäre Erfahrungsberichte von Prominenten wie Paulo Coelho, ShirleyMacLaine und Hape Kerkeling habe einen steig wachsenden Pilgerboom ausgelöst.

Eine Art von Magie und Zauber scheint der Jakobsweg zu verströmt und mit all seinen Geschichten zieht Suchende aus aller Welt an.

Auf dem Weg, liebevoll auch Camino genannt, wandelt man auf den Spuren des heiligen Apostels Jakobus bis nach Santiago de Compostela, wo der Legende nach sich seine Überreste in der mächtigen Kathedrale befinden.

Geschichte des Apostels Jakobus

Johannes und Jakobus beschlossen, ihr Leben als Fischer zu verlassen, als Jesus sie kontaktierte, um Teil seiner Gruppe von 12 Aposteln zu werden.

Sie folgten Jesus, bis er gekreuzigt wurde.

Jakobus wurde die Hauptaufgabe übertragen, das Evangelium zu verbreiten und zu fördern.

Der heilige Apostel Jakobus pilgerte auf der iberischen Halbinsel um die Frohe Botschaft in Spanien zu verkünden.
 
Nach seiner Rückkehr ins Heilige Land ließ ihn Herodes Agrippa 44 nach Christus enthaupten.
 
Die Legende besagt dass, der Leichnam des Apostels nach seiner Enthauptung in ein Boot gebracht wurde und so dem Willen des Herrn überlassen.
Engel haben dann das Boot nach Galizien in das heutige Padron ca. 30km vor Santiago de Compostela gelenkt.

Die Legende um das Apostelgrab

Die Legende um das Auffinden des Apostelgrabes in Santiago de Compostela im frühen Mittelalter ließ ganz Europa aufhorchen.
Santiago de Compostela übte mit dem zweiten Apostelgrab, neben dem von Petrus in Rom, eine ungemein starke Anziehungskraft aus.

Die Pilgerschaft zu seinem Grab durch ganz Europa, wurde zum waffenlosen Kreuzzug gegen die Mauren.

Eine Pilgerbewegung fand hier seinen Anfang, die bis heute nicht verstummte.

Der Apostel Jakobus ist im Volksmund als Schutzpatron der Pilger und Spaniens bekannt.

Seine Feier findet am 25. Juli statt.

Hinweise

Download der Dokumente:  Um die Dokumente auf den Computer zu laden, wählst du mit der rechten Maustaste im Kontextmenü die Option „Verknüpfte Datei laden unter. . .“ und wählst den Ordner zum speichern auf deinem Computer aus.

Anzeigen der pdf-Dokumente: Um die pdf-dokument anzeigen zu können, benötigt du das Programm Acrobat Reader von Adobe. Du kannst diesen kostenfrei herunterladen unter folgendem Link: Download Acrobat Reader
Anschliessend den angezeigten Installationsschritten folgen.

Anzeige der Videos auf Vollbild umschalten: Und die Videos im Vollbildformat anzuzeigen, musst du in der Menüleiste des Videoplayers unten rechts die Option „Vollbildmodus aktivieren“ auswählen.

Wichtiger Hinweis zum Copyright: Alle im Onlinekurs auf www.PilgerGuru.de zum Download angebotenen Dokumente sind für den privaten Gebrauch frei und kostenlos verwendbar. Jegliche kommerzielle Verwendung, auch in Teilen ist untersagt. 

FOLGE PILGER GURU!

Suchst du nach Inspiration für dein Pilger-Abenteuer? Oder möchtest du dich von Zuhause aus der Faszination des Pilgerns hingeben? Dann bleibe auf dem Laufenden und folge mir!

UNTERSTÜTZE PILGER GURU

Mein Ziel mit Pilger Guru ist es dir inspirierende Erfahrungen und Tipps rund ums Pilgern und den Camino zu bieten.
Wenn dir mein Angebot, insbesondere mein Onlinekurs gefällt und du meine Arbeit unterstützen möchtest, biete ich dir dafür folgende Möglichkeiten.
Herzlichen Dank!

NEWSLETTER

Du möchtest keine neuen Artikel, Pilger-Geschichten und Inspirationen für dein eigenes Pilger-Abenteuer verpassen? Dann melde dich zum Pilger Guru-Newsletter an!
Hinweise zu Inhalt, Datenschutz, Analyse und Widerruf